Humanitäre Hilfe und entwicklungspolitische Zusammenarbeit

Sudan ist ein Schwerpunkt der deutschen humanitären Hilfe: in Darfur und anderen Konfliktregionen des Landes. Deutschland unterstützt dabei vor allem die Arbeit internationaler und deutscher Nichtregierungsorganisationen und die Vereinten Nationen. Weitere Informationen zur deutschen humanitären Hilfe finden Sie hier:

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/HumanitaereHilfe/Uebersicht_node.html

Deutschland und internationale Organisationen

Deutschland und die internationale humanitäre Hilfe im Sudan

Für die humanitäre Hilfe der Bundesregierung ist der Sudan ein Schwerpunktland. Die Not ist besonders groß in Darfur, wo ca. 2 Millionen Menschen binnenvertrieben sind und 1,7 Millionen in Lagern lebe...

Die deutschen Organisationen auf einen Blick

Im Sudan sind in den Bereichen Humanitäre Hilfe, Entwicklungszusammenarbeit, Friedens- und Zivilgesellschaftsförderung zahlreiche deutsche Organisationen aktiv. Hier finden Sie einen kurzen Überblick...

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Im Januar 2014 hat die GIZ im Sudan ein Projektbüro eröffnet. Seitdem führt sie die Arbeit ihrer Vorgängerorganisationen fort, die 1955 ihre Arbeit im Sudan aufnahmen. Vier internationale und zwölf na...

Deutsche Akademische Flüchtlingsinitiative Albert Einstein (DAFI)

Die Deutsche Akademische Flüchtlingsinitiative Albert Einstein )DAFI) hat seit 1992 mehr als 6000 begabten Flüchtlingen weltweit mittels Stipendien ein Studium an Universitäten und Hochschulen in ihre...

Kleine Hilfe - Große Wirkung

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland fördert in der Republik Sudan Kleinstprojekte verschiedenster Art, die den ärmsten Bevölkerungsgruppen zugute kommen.  Die Projekte werden von lokalen Trä...