Wirtschaft

Wirtschaftsstandort Deutschland

Deutschlands Lage im Zentrum Europas erschließt ausländischen Investoren und Messebesuchern den gesamten Markt der Europäischen Union. Nutzen Sie dieses Potenzial!

Forschung und Technologie

Heute entfällt mehr als die Hälfte der industriellen Produktion in Deutschland auf forschungs- und entwicklungsintensive Industrien.

Außenwirtschaftsförderung

Hier erhalten Sie Wirtschaftsinformationen über Sudan und einen Überblick über die Außenwirtschaftsförderung des Auswärtigen Amts.

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing. Die Gesellschaft vermarktet den Wirtschafts- und Technologiestandort Deutschland i...

Die Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry

Die Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry setzt sich als langjähriger Förderer deutsch-arabischer Wirtschaftsbeziehungen dafür ein, dass ihre Mitglieder an den großen Chancen auf den ara...

Afrika-Verein

Der Afrikaverein der Deutschen Wirtschaft informiert dass wir im nächsten Jahr wieder zahlreiche Wirtschaftsforen für alle Regionen in Afrika durchführen. Zusammen mit unseren in- und ausländischen P...

Senior Experten Service (SES)

Der SES – die Stiftung der Deutschen Wirtschaft für internationale Zusammenarbeit – ist die führende deutsche Entsendeorganisation für ehrenamtliche Fach- und Führungskräfte im Ruhestand oder einer be...

Wirtschaftsnachrichten - Ein Service in redaktioneller Verantwortung der Deutschen Welle

16.10.2017 20:43

Mercedes ruft über eine Milllion Autos zurück

Mercedes-Benz ruft wegen defekter Kabel weltweit mehr als eine Million Autos zurück. Bei einer ganzen Reihe von Modellen der Daimler-Tochter könne es deshalb zu einem versehentlichen Auslösen der Airbags kommen.


16.10.2017 20:00

Lufthansa greift nach Alitalia

Nach dem Zuschlag für einen Großteil der insolventen Air Berlin will sich die Lufthansa Teile der ebenfalls taumelnden Alitalia einverleiben. Eine endgültige Verkaufsentscheidung fällt aber erst in einem halben Jahr.


16.10.2017 17:51

Erspartes und Familie sind wichtigste Finanzquellen für Gründer

Die meisten deutschen Startups entstehen im Umfeld von IT- und Softwaredienstleistungen

Durchschnittlich die Hälfte aller Startups geht pleite. Dennoch offenbart eine neue Studie ein positives Grundgefühl unter den Jungunternehmern.


16.10.2017 15:56

Firmen-Flucht aus Katalonien: Am Ende geht es nur um Geld

Egal, wie die Katalonien-Krise weiter gemanagt wird, die dort ansässigen Firmen haben bereits die Notbremse gezogen. Auch Spaniens Wachstum wird durch die Krise leiden. Aus Madrid Stefanie Müller.


16.10.2017 09:29

Maschinenbau im Umbruch

Der deutsche Maschinenbau lebt vom Export und seinem technischen Vorsprung. So steht Deutschlands größter Industriearbeitgeber nicht nur aufgrund des weltweit aufkeimenden Protektionismus vor großen Herausforderungen.


16.10.2017 08:35

Moskauer Gericht prüft Siemens-Klage

Gasturbine von Siemens, hier in einem Werk in Berlin.

Ein Gericht in Moskau prüft ab diesem Montag die Klage von Siemens gegen ein russisches Unternehmen. Dabei geht es um die Frage, wie Siemens-Turbinen auf die von Russland annektierte Halbinsel Krim gelangen konnten.


14.10.2017 06:00

Worldskills - Die Berufe-WM oder: Hightech-Spiele im Sandkasten

Timo Späth bei den Worldskills 2015

Es geht um die schönste Schweißnaht oder den geschicktesten Roboter der ganzen Welt. DW hat zwei deutsche Mechatroniker-Azubis begleitet, die für die Weltmeisterschaft der Berufe trainiert haben.


13.10.2017 20:03

Gleiche Verpackung für gleichen Inhalt

Die östlichen EU-Mitglieder rebellieren gegen Zwei-Klassen-Standards im Supermarkt. Sie kritisieren unterschiedliche Qualitäten in Ost und West bei Lebensmitteln, Waschmitteln und Produkten zur Körperpflege.